Technik Workshop in Schierling am 12.11.2016

Am 12.11.2016 fand in Schierling unter Leitung von Adalbert Wagner, VII. Dan und Guido Blätz, VI. Dan ein Technikworkshop mit über 70 Teilnehmern statt. Wieder nutzten viele Sportler aller Altersgruppen und Graduierungen, die Gelegenheit um ihr Wissen und Können aufzufrischen. Meister Wagner behandelte ausführlich die Tuls, beginnend mit den unteren Stufen. Theoretische Grundlagen und auch Feinheiten bei der Technikausführung wurden thematisiert und erprobt. Für die Trainer war interessant, worauf bei Prüfungen und Wettkämpfen besonders geachtet wird. Mit diesem Wissen können nun die Schüler gezielt auf Turniere und Gürtelprüfungen vorbereitet werden.

Aber auch die Trainer kamen nicht zu kurz und konnten im Anschluss, im Kreise der Höhergraduierten ihre Techniken verfeinern und offene Fragen klären.

Ein Highlight war die Selbstverteidigung. Guido Blätz übernahm in gewohnt professioneller Art diesen Part. Nicht nur die praktischen Übungen sondern auch die Körpersprache sind im Falle eines Angriffs ausschlaggebend. Dies in einem geschützten Rahmen testen zu können, ist sehr positiv von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufgenommen worden.

Ganz herzlich möchten wir uns bei Raimund Zollner und seinem Helferteam bedanken, der den Lehrgang organisiert hatte und auch wieder eine hervorragende Verpflegung für die Teilnehmer zur Verfügung gestellt hat.

 

 

Inzell 2020 Banner


Diese Internetseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung