50. Deutsche Meisterschaft in Schwabmünchen

Deutsche Meisterschaft in SchwabmünchenSchwabmünchen bekommt den Zuschlag für die Finalkämpfe der 50. Deutschen Taekwon-Do Meisterschaften der ITF!!!

Am 22. März 2015 fand die Jahreshauptversammlung der ITF-D e.V. in Köln statt. Unsere Vorstandschaft mit Walter Komorowski (1. Vorsitzender), Kim Ung Lan (2. Vorsitzender) sowie Harry Vones (Schatzmeister) wurden ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen erneut gewählt.

 

Das schöne hierbei ist, dass sich unsere Vorstandschaft nicht nur durch ihre hervorragende Führungseigenschaft und Fackkompetenz auszeichnet, sondern es sich auch um äußerst aktive und sportliche Taekwon-Do'in handelt, die unseren Verband führen.

Unser "Il Presidente der ITF Bayern", Meister Adalbert Wagner 7. Dan, legte in gewohnt professioneller Eloquenz seinen Rechenschaftsbericht unseres bayrischen Landesverbandes ab.

Im Anschluss erhielt der 2. Vorsitzende der ITF Bayern, Instruktor Guido Blätz 6. Dan, die Gelegenheit, unter dem Punkt "Terminplanung 2016" seinen Antrag auf Ausrichtung der 50. Deutschen Meisterschaft zu stellen. Dem Antrag wurde ohne Gegenstimme und Enthaltungen zur großen Freude aller Anwesenden, vor allem des stolzen Ausrichters, zugestimmt! :-)

"Die Ausrichtung der 50.(!) Deutschen Taekwon-Do Finalkämpfe zu erhalten ist für mich eine ganz außerordentliche Ehre, und da setzte ich alles daran, dass diese Meisterschaft ein sportliches Highlight wird" freut sich Blätz.

G.B.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Mai 2015 um 17:32 Uhr  


Diese Internetseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung