Neues Mitglied der ITF Familie

Verein aus Maisach - mit Lehrgangsleitern des ITF-D e.V. Wir begrüßen als neues Mitglied im Landesverband die Kampfsportschule Maisach mit Thomas Hackenbuchner als Schulleiter. Bereits im Juli haben sich die Maisacher nach einer kurzen Kennenlernphase dazu entschieden sich dem Weltverband der International Taekwon-Do Federation anzuschließen.

Die sportlichen Voraussetzungen sind bei den Maisachern in exzellenter Weise gegeben so dass die Umstellung von Hyong auf Tul problemlos vollzogen werden kann.  Die Sportler nehmen jede Gelegenheit war sich mit den für sie ungewohnten Bewegungsformen des ITF Taekwon-Do vertraut zu machen. Thomas Hackenbuchner und sein Team besuchte deshalb auch das ITF Summer-Camp des ITF-D e.V. in Inzell, Anfang August.

Es ist den Vertretern des bayerischen ITF Verbandes ein besonderes Anliegen gerade die neuen Mitglieder mit Rat und Tat zu unterstützen.

 

Weiterlesen...
 

Dan Prüfung a, 09.07.2017 in Vilseck

Die diesjährige Danprüfung fand in der selben Sporthalle in Vilseck statt, in der am Tag zuvor die Bayerische Meisterschaft ausgetragen wurde. Es stellten sich 9 Prüflinge aus 5 Vereinen der Herausforderung unter den strengen Augen des Prüfungskomitees, das aus Meister Harry Vones, 8. Dan, Meister Walter Komorowski, 7. Dan und Meister Adalbert Wagner, 7. Dan, bestand. Präzise Ausführung der Techniken, theoretisches Wissen und Kraft und Schnelligkeit beim Bruchtest mussten die Prüflinge u. a. zeigen.

Weiterlesen...
 

08.07.2017 Bayerische Meisterschaft des ITF-BY e. V. in Vilseck

Am Samstag, den 08. Juli 2017 trafen sich viele, teils weitgereiste Sportler aus 15 Vereinen in Vilseck um die bayerischen Meistertitel auszukämpfen. Sogar der mehrfache Welt- und Europameister Colin Adolfs und seine ebenso erfolgreiche Schwester Britt, nahmen den weiten Weg aus NRW auf sich um hier wertvolle Ranglistenpunkte zu sammeln. Die Sparte Taekwon-Do im TuS Vilseck feiert dieses Jahr ihr 30 jähriges Bestehen, deshalb haben sich die Spartenleiter Dominik Gruber und Matthias Reichl erfolgreich um die Ausrichtung der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft beworben. An dieser Stelle ein großes Lob an die beiden, die mithilfe vieler Helfer aus dem Verein alles perfekt vorbereitet und organisiert hatten.

Weiterlesen...