Dan-Prüfung 2018 in Miesbach

Neue Schwarzgurt-Träger in der ITF Bayern

Dan-Prüfung 2018 in Miesbach - Gruppe

Mit 16 Schwarzgurt-Aspiranten fand am 08.07.2018 im Dojang des Oh-Do-Kwan Miesbach die jährliche Dan-Prüfung unter der Leitung von Meister Harry Vones, 8. Dan, Meister Adalbert Wagner, 7. Dan, und Instructor Guido Blätz, 6. Dan. statt.

Von den 16 Prüfungsteilnehmern war es für 8 Prüflinge die erste Schwarzgurt-Prüfung, was immer eine gewisse „Feuertaufe“ darstellt. Die Prüflinge konnten jedoch ihren Prüfungsstress gut in den Griff bekommen, was auch eine Eigenschaft eines Schwarzgurtes sein muss. Auch die Prüflinge zum II., III., IV., und VI. Dan waren gut vorbereitet.

Waren auch manchmal Defizite in einzelnen Bereichen vorhanden, konnten diese dann durch gute Leistungen in anderen Prüfungsdisziplinen ausgeglichen werden. So konnte jeder Prüfling an diesem Tag nach 6-stündiger Prüfung stolz und glücklich sein Ziel erreichen.

Benjamin Rypalla konnte seine Prüfung zum IV. Dan als Prüfungsbester absolvieren. Auch die Prüfung von Alexander Pis zum VI. Dan war äußerst beeindruckend.

G.B.

 


Diese Internetseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung